STANDARD-Wohngespräch

Für den IMMOBILIEN-STANDARD habe ich die Geschichte meiner Wohnung erzählt – und wie es dazu kam, dass ich jetzt Ordnungscoach bin.

KURIER-Interview

Für die IMMO-Beilage des KURIER wurde ich nach meinen Experten-Tipps gefragt.

TV-Interview

Im Interview für donau_Kanal spreche ich über die Aufgaben und Möglichkeiten des Ordnungscoachings.

Genug vom Chaos?

Leichter wohnen - so geht's

Wie beginnen?

Du hast also die wunderbare Vision, in Zukunft ohne Chaos leichter zu wohnen. Für eine mehrtägige Aufräum-Aktion fehlen dir aber sowohl Nerven als auch Zeit. Und du hast schon gar keine Antwort auf die quälende Frage: Wie beginnen?

Und außerdem kannst du dir noch nicht richtig vorstellen, wie dir eine fremde Person beim Ordnen und Aussortieren helfen soll? Es geht ja um besonders persönliche Dinge … Das verstehe ich total.

Worauf warten?

Die Frage nach dem Wann kann ich dir beantworten: Jetzt! Denn sobald du länger als 10-15 Minuten benötigst, um deine Wohnung für einen überraschenden Besuch herzeigbar zu machen, wirst du mit deiner Wohnsituation nicht so zufrieden sein wie du könntest.

Das Chaos verschwindet nicht von selbst. Es wird mit der Zeit eher größer und beeinträchtigt dich noch länger in deiner Lebensqualität.

Lass dir helfen

Du musst das nicht ganz allein schaffen.

  • Wenn du abnehmen möchtest, gehst du zur Ernährungsberatung.
  • Wenn dein Hund nicht so will wie du, holst du den Hundeprofi.
  • Um fit zu werden, buchst du einen Personal Trainer.

Was ist dabei? Einer meiner Leitsätze heißt: Jeder kann etwas anderes.

Deine individuelle Ordnung

Dir fehlen jetzt nur die Werkzeuge zum Ordnen und zum Beibehalten dieser Ordnung. Natürlich kannst du dir Ratgeber in Buchform zulegen. Kein Buch wird dir aber beantworten, wo in deiner Wohnung du genau am besten was aufbewahren könntest. Das überlegen wir uns an Ort und Stelle gemeinsam, ganz auf deine individuellen Wohnverhältnisse abgestimmt.

Ich bin auch oft mal angestanden

Und ich fand es in diesen Situationen immer wunderbar hilfreich, einen Profi befragen zu können. Das spart Nerven und Zeit. Ja, es kostet zwar etwas, aber der Nutzen war für mich immer die Investition wert.

Was passiert eigentlich beim Ordnungscoaching?

Ich erzähle dir, wie unser gemeinsamer Weg aussehen könnte.